Ausbildung zum

Konditor

Ausbildung zum Konditor (m/w/d)

„Ein Leben ohne Süßes ist möglich, aber sinnlos.“ – Siehst du auch so? Dann könnte Konditor der richtige Beruf für dich sein. Die Kreationen des Konditors sind die Glanzlichter unter den Süßwaren. Sie zaubern kleinen und großen Naschkatzen ein Lächeln ins Gesicht und sind das Highlight jeder Kaffeetafel. Gebäck wird zur Herzensangelegenheit, wenn Torten, Kuchen und andere Leckereien die ganz besonderen Tage im Leben versüßen. Ob Taufe, Schuleinführung, Geburtstag oder natürlich die Hochzeit: die Werke des Konditors sind häufig ein Stück vom großen Glück.

ECKDATEN ZUR AUSBILDUNG:

  • Dauer: 3 Jahre
  • duale Ausbildung (Berufsschule und Betrieb), Besuch der Berufsschule in Zella-Mehlis
  • Praktische Ausbildung in unserem Stammhaus in 98617 Meiningen
  • Auszubildende in der Konditorei beginnen mit der Arbeit bei uns erst ab 7 Uhr morgens. Im Laufe der Zeit kannst du ggf. stufenweise früher beginnen und hast später als Geselle die Wahl, ob du tag- oder nachtaktiv sein möchtest.

Unser Ausbildungsleiter Alex (Konditor- und Bäckermeister) bringt dir in unserer Lehrwerkstatt alles bei, was du für deinen Beruf brauchst und übt mit dir für die Prüfungen.

IN DER AUSBILDUNG BEI UNS LERNST DU...

  • … wie klassische Torten und Schnitten aus Sahne und Creme hergestellt werden.
  • … wie unser Original Thüringer Schmandkuchen hergestellt wird.
  • … wie du Zucker kochst und daraus imposante Schaustücke fertigst.
  • … wie Schokolade verarbeitet wird und daraus Pralinen entstehen.
  • … was Marzipan ist und wie du daraus kleine Figuren modellierst.
  • … wie süßes Desserts und pikantes Fingerfood entstehen.

NACH DER AUSBILDUNG:

… muss noch lang nicht Schluss sein. Bilde dich weiter zum Konditormeister, werde Betriebswirt oder spezialisiere dich in Fachkursen auf einem bestimmten Gebiet (Schokolade, Zuckerartistik, Modellieren lebensechter Figuren uvm.)

DEIN PROFIL:

  • Interesse am Handwerk sowie an der Arbeit mit hochwertigen Rohstoffen und Lebensmitteln
  • Hauptschulabschluss oder höher qualifiziert
  • Von Natur aus Lust auf Wissen
  • gute Kenntnisse der Mathematik in Verbindung mit räumlichem Vorstellungsvermögen
  • künstlerische Begabung
  • aufgeschlossenes Wesen